Diese Website verwendet Cookie, um eine nutzerfreundliche Benutzung zu ermöglichen. Durch Fortfahren akzeptieren Sie die Verwendung unsererseits von Cookies. OK

International Uranium Film Festival 2016. Das Globale Filmfestival des Atomaren Zeitalters

Datum:

28/09/2016


 International Uranium Film Festival 2016. Das Globale Filmfestival des Atomaren Zeitalters

28. 09 bis 2.10.2016
Kino der KulturBrauerei


Eröffnung des Festivals
MITTWOCH 28.9.2016, 18.00 Uhr

Präsentation der Fotoausstellung „Tschernobyl 30 Jahre danach“ mit dem Photographen Pierpaolo Mitticawww.pierpaolomittica.com 

19 Uhr - Grußworte u.a. von Schirmherr Klaus Mindrup (MdB)


Filme aus Italien beim Festival:

30.9.:
HINTER DEM URAL - DER ALPTRAUM VOR TSCHERNOBYL (BEHIND THE URALS – THE NIGHTMARE BEFORE CHERNOBYL)
- Italien, 2015, Regie: Alessandro Tesei,
Produktion "Mondo in Cammino Productions",
Dokumentarfilm , 62 min, Englisch mit deutschen Untertiteln


2.10.:
FUKUSHIMA: A NUCLEAR STORY
- Italien, 2015, Regie Matteo Gagliard,
Produktion Christine Reinhold, Teatro Primo Studio – Film Beyond.
Dokumentarfilm, 84 min, Englisch mit deutschen Untertiteln
www.nuclearstory.com



Festivalprogramm:
http://uraniumfilmfestival.org/de/berlin-2016-programm



Informationen

Datum: von Mi 28 Sep 2016 bis So 2 Okt 2016

Uhrzeit: Um 18:00

Organisiert von : international uranium film festival

In Zusammenarbeit mit : Kino in der Kulturbrauerei

Eintritt : kostenpflichtig


Ort:

Kino der KulturBrauerei

Titel:

International Uranium Film Festival

2226