Diese Website verwendet Cookie, um eine nutzerfreundliche Benutzung zu ermöglichen. Durch Fortfahren akzeptieren Sie die Verwendung unsererseits von Cookies. OK

Milano Leonardo 500

Datum:

25/02/2019


Milano Leonardo 500

“Mailand und Leonardo” … Keine andere Stadt hatte das Privileg einer so langen Anwesenheit des Künstlers und Universalgelehrten und einer damit verbundenen fruchtbaren Kollaboration. Fast zwanzig Jahre verbrachte Leonardo in seinen frühen und reifen Jahren von 1482 bis 1499 in Mailand. Er erkundete und erforschte in diesem Lebensabschnitt verschiedenste Wissensbereiche und bot dem Herzog Ludovico Sforza il Moro sein geniales kreatives Potential in aller Breite. Die Spuren, Einflüsse und auch das immaterielle Erbe seines Schaffens sind in der Stadt unzählig. Zahlreiche seiner bis heute bewunderten Werke sind erhalten und können in Mailand und Umgebung bestaunt werden: angefangen von den Navigli, den typischen Kanälen in und um Mailand bis zum weltberühmten Abendmahl im Refektorium des Konvents Santa Maria delle Grazie, dem Bildnis eines Musikers (Ritratto di Musico) und den grafischen und malerischen Erfindungen in der Sala delle Asse im Castello Sforzesco. Zum 500. Todestag Leonardos am 2. Mai 2019 wird die Sala delle Asse nach umfangreichen Forschungs- und Restaurierungsarbeiten wieder für die Öffentlichkeit geöffnet.

Mailand feiert das Leonardo-Jubiläum mit einem sich über neun Monate erstreckenden reichen Veranstaltungsprogramm von Mai 2019 bis Januar 2020. Im Zentrum des Programms steht das Castello Sforzesco, wo Leonardo im Jahr 1482 eintraf und in den Dienst des Herzogs Ludovico Sforza trat. Darüberhinaus sind viele weitere Institutionen, öffentliche und private Einrichtungen und Vereine in der ganzen Stadt und der Region Lombardei an den Feierlichkeiten beteiligt.

Filippo Del Corno, Kulturdezernent der Stadt Mailand, und Claudio A. M. Salsi, Generaldirektor der Aerea Soprintendenza Castello, präsentieren bei uns im Haus das Mailänder Veranstaltungsprogramm dem Berliner Publikum.


#leonardo500

MILANO LEONARDO 500
Präsentation des Veranstaltungsprogramms der Stadt Mailand zum 500. Todestag von Leonardo da Vinci

Mit:

  • Filippo Del Corno, Kulturdezernent der Stadt Mailand
  • Claudio A. M. Salsi, Generaldirektor der Aerea Soprintendenza Castello, Musei Archeologici e Musei Storici del Comune di Milano

MO 25. FEB 2019,
19.00 Uhr
Istituto Italiano di Cultura Berlino


Auf Italienisch mit Simultanübersetzung



              logo leonardo500              logo comune milano sito  






Informationen

Datum: Mo 25 Feb 2019

Uhrzeit: von 19:00 bis 21:00

Organisiert von : Istituto Italiano di Cultura Berlino

In Zusammenarbeit mit : Comune di Milano

Eintritt : Frei


2554