Diese Website verwendet Cookie, um eine nutzerfreundliche Benutzung zu ermöglichen. Durch Fortfahren akzeptieren Sie die Verwendung unsererseits von Cookies. OK

Vado verso dove vengo. Dokumentarfilm

Datum:

05/12/2019


Vado verso dove vengo. Dokumentarfilm


Storie di partenze e ritorni nell’itali dei margini
(2019, 63 minuti - Ita /Eng)
Projekt im Rahmen von Storylines - The Lucanian Ways,  und Matera 2019, Capitale Europea della Cultura 

Co-produziert von:
Fondazione Matera-Basilicata2019 
Associazione Youth Europe Service

Co-finanziert von: 
Lucana Film Commision

Mit Unterstützung von: 
Bcc Basilicata


Der Dokumentarfi lm VADO VERSO DOVE VENGO vereint Erfahrungsberichte, Lebenszeugnisse und Expertenstimmen, die von den Aufbrüchen und dem Zurückkehren aus und in die kleinen Dörfer an den äußersten Rändern Italiens erzählen, wo Emigration und Entvölkerung eine großes, ungelöstes Problem darstellen.


#matera2019

DO 05. DEZ 2019, 19.00 Uhr

Filmvorführung
VADO VERSO DOVE VENGO
Storie di partenze e ritorni nell’Italia dei margini. 
I 2019, 63’, Ita/Eng

Im Anschluss Gespräch mit Nicola Ragone und Luigi Vitelli
Auf Italienisch mit Simultanübersetzung




logo matera 2019

 

 

 

Informationen

Datum: Do 5 Dez 2019

Uhrzeit: von 19:00 bis 21:00

Eintritt : Frei


2676