Diese Website verwendet Cookie, um eine nutzerfreundliche Benutzung zu ermöglichen. Durch Fortfahren akzeptieren Sie die Verwendung unsererseits von Cookies. OK

Cento anni di VICO MAGISTRETTI

Datum:

05/03/2020


Cento anni di VICO MAGISTRETTI

Hundert Jahre Vico Magistretti

2020 feiert die Fondazione studio museo Vico Magistretti den hundertsten Geburtstag von Vico Magistretti. Zugleich begeht die Stiftung ihr zehnjähriges Gründungsjubiläum.

Die Fondazione studio museo Vico Magistretti versteht das Archiv nicht nur als einen Ort des Aufbewahrens, sondern auch als Grundlage für neue Erzählungen, Lesarten und Forschungsansätze hervorgebracht werden und als Basis für weitergehende und vertiefende Untersuchungen und Studien. Seit 2020 ist das Archiv über das Online-Portal archivio.vicomagistretti.it für die Öffentlichkeit zugänglich.

Vom 05. März bis 08. Mai zeigt das Italienische Kulturinstitut Berlin die Ausstellung Cento anni di Vico Magistretti – Hundert Jahre Vico Magistretti.

Kuratorinnen: Rosanna Pavoni und Margherita Pellino, und mit Maria Vittoria Capitanucci
Grafik: Bunker

Eröffnung:
5. März 2020, 19.00 Uhr
Istituto Italiano di Cultura Berlino 

Öffnungszeiten:
Mo., Di., Fr. 10-14 Uhr; Mi., Do. 10-16 Uhr
und während der Abendveranstaltungen

Die Ausstellung dokumentiert die sechzig Jahre des Schaffens von Magistretti und zeigt bekannte und weniger bekannte Projekte, Entwürfe und Pläne zu realisierten und nicht realisierten Gebäuden und nicht zuletzt die von ihm entworfenen Objekte, die sich tausendfach weltweit in Haushalten wiederfinden.

Versucht wird den beiden Seelen, die Magistretti und seinem Werk untrennbar innewohnen, gerecht zu werden: auf der einen Seite die Architektur mit die dazugehörigen Dokumente und Fotografien, auf der anderen Seite das Design, die Skizzen und Kataloge sowie die Gegenstände und Möbel, die zu Ikonen des Italian Design geworden sind.

Erste Sektion präsentiert eine Architektur, die tief im städtischen Gewebe und im Territorium – verstanden als historischer und kultureller Kontext – verankert ist. Magistrettis Architektur zeichnet sich nicht nur durch ihre Bestimmung der Form und des Raums aus, sondern ebenso durch die besondere Aufmerksamkeit für Materialien, die Details der Konstruktion und also auch die technischen Aspekte.

Die zweite, dem Design gewidmete Sektion folgt Magistrettis Zusammenarbeit mit wichtigen italienischen und internationalen Unternehmen über einen Zeitraum von über fünfzig Jahren (unter anderem Artemide, Cassina, De Padova, Flou, Oluce, Schiffini, Firmen, die auch Partner der Stiftung sind). Zu seinen Entwürfen zählen berühmte Designprodukte, die in Serienproduktion gingen: Stühle und Sessel, Lampen, Tische, Betten, Küchen, Schränke, Regale – Objekte, die er vielfach in Form und Gebrauch neu gedacht hat. 



fvm logo 100 anni                                       logo fondazione vico magistretti


Informationen

Datum: von Do 5 Mär 2020 bis Fr 8 Mai 2020

Uhrzeit: von 19:00 bis 21:00

Organisiert von : Istituto Italiano di Cultura Berlino

In Zusammenarbeit mit : Fonazione Vico Magistretti

Eintritt : Frei


2702