Diese Website verwendet Cookie, um eine nutzerfreundliche Benutzung zu ermöglichen. Durch Fortfahren akzeptieren Sie die Verwendung unsererseits von Cookies. OK

Mostra "Raffaello 1520 - 1483", Scuderie del Quirinale, Roma - video

Datum:

04/03/2020


Mostra

Die Scuderie del Quirinale öffnen virtuell wieder die Tore zur Ausstellung “Raffaello.1520-1483”, die nur wenige Tage nach der Eröffnung aufgrund der aktuellen Notsituation schließen musste.  Videos präsentieren wichtigeste ausgestellte Werken und verraten Eigenheiten und Kuriositäten der Kunst des großen Renaissancekünstlers, der mit dieser bislang umfassendsten Schau gewürdigt wird.   Mit dem Hashtag #RaffaelloOltreLaMostra gelangt man zu den Gesprächen und Erzählungen der Kuratoren,  bei den Incontri prima della mostra kann man den Erläuterungen von Experten folgen.


www.scuderiequirinale.it 


Beitrag der Scuderie del Quirinale zur Initiative des Italienischen Kulturministeriums Ministero per i beni e le attività culturali e per il turismo "Italia chiamò" 
Mario De Simoni, Präsident von Ales S.p.A., und Matteo Lafranconi, Direktor der Scuderie del Quirinale und Kurator der Ausstellung "Raffaello 1520-1483" sprechen über dieselbige:





Beiträge zur Raffael-Ausstellung in den Scuderie del Quirinale auf der Website der italienischen Tageszeitung La Repubblica

Gespräch mit Marzia Faietti, Mit-Kuratorin der Ausstellung Raffaello 1520 - 1483, über die wichtige Rolle von Rom im Schaffen des Künstlers, der hier seine wichtigsten Werke kreiert hat, und die Bedeutung, die dieser Ausstellung in Rom zum 500. Todestag des Künstlers zukommt:  




Die Schriftstellerien Melania Mazzucco hat die Ausstellung in den Scuderie del Quirinale besucht und spricht über einige der dort ausgestellten Hauptwerke des Reneaissance-Künstlers wie  Porträt des Papstes Leo X. mit den Kardinälen Giulio de' Medici und Luigi de' Rossi oder La Fornarina: 
 






  

Informationen

Datum: von Mi 4 Mär 2020 bis Do 30 Apr 2020

Uhrzeit: von 09:00 bis 14:27

Eintritt : Frei


2725