Diese Website verwendet Cookie, um eine nutzerfreundliche Benutzung zu ermöglichen. Durch Fortfahren akzeptieren Sie die Verwendung unsererseits von Cookies. OK

#DALVIVO IN ESTATE: PIA. Performance mit Motus Danza

Datum:

19/08/2021


#DALVIVO IN ESTATE: PIA. Performance mit Motus Danza

Performance

PIA
Motus Danza 

"PIA" ist eine moderne Performance, die mittels der symbolischen Figur der Pia de' Tolomei von der ungerechten, auch blutigen häuslichen Gewalt erzählt, wie sie sich jeden Tag zuträgt. Die zugrunde gelegte Symbolik bezieht sich auf eine Szene in Dantes Commedia, projiziert sie aber auf die Gegenwart: genau wie die die seit Jahrhunderten an Frauenkörpern ausgeübte Gewalt, die auch während des jüngsten Lockdown in der Pandemie weiterging.

Mit einer zeitgenössischen und poetischen choreografischen Sprache versetzt sich die Choreografin Martina Agricoli in die psychologische Analyse einer Frau, gezwungen in ein Raum-Gefängnis, wo sie dramatische Momente ihres Lebens noch einmal durchlebt und sich der Tatsache bewusst wird, dass es keinen Ausweg gibt.

MOTUS ist eine zeitgenössische Tanzkompanie, gefördert von der Region Toskana, mit künstlerischen Residenzen in Italien und im Ausland. Ihr Repertoire ist geprägt von Kooperationen mit vielen anderen Autoren und Künstlern. Dies ermöglicht es der Kompanie, neue Vokabularien zu erarbeiten, wobei ihr gestischer Ausdruck immer auf die Behandlung von Themen mit gesellschaftlicher Bedeutung gerichtet ist.

DO 19. AUGUST 2021
20:00 Uhr 
Innenhof der Italienischen Botschaft. Eingang: Hildebrandstr. 2, 10785 Berlin

Anmeldung erforderlich über EVENTBRITE:
https://motus-danza.eventbrite.de
(Tickets sind ab 10 Tage vor der Veranstaltung erhältlich) 

Bei schlechtem Wetter finden die Veranstaltungen im Veranstaltungssaal statt, wobei nur den ersten 50 eintreffenden Personen Zutritt gewährt werden kann, die angemeldet sind.

Beim Besuch unseres Hauses müssen die geltenden Hygiene- und Schutzmaßnahmen eingehalten werden! Hygiene- und Schutzmaßnahmen!

Hygiene- und Schutzmaßnahmen zur Eindämmung der COVID-19-Pandemie:
Für den Besuch der Veranstaltung benötigen Sie einen Nachweis, dass Sie getestet, vollständig geimpft oder genesen sind: Schriftliche oder elektronische Bescheinigung über einen tagesaktuellen negativen Antigen-Test oder PCR-Test auf eine Infektion mit dem Coronavirus SARS-CoV-2. Selbsttests sind nicht anerkannt. Geimpfte Personen zeigen bitte Ihren Impfpass vor, die vollständige Impfung muss mindestens 14 Tage zurückliegen. Für Genesene ist der Nachweis eines positiven PCR-Tests erforderlich, der mindestens 28 Tage, jedoch nicht mehr als sechs Monate zurückliegt. Liegt das positive PCR-Testergebnis mehr als sechs Monate zurück gilt dieses in Verbindung mit mindestens einer Impfung, die mindestens 14 Tage zurückliegt.
Bitte halten Sie beim Einlass neben Ihrer Reservierung Ihren Lichtbildausweis sowie das Ergebnis Ihres negativen Testbescheids, den Nachweis über vollständige Impfung oder Genesung bereit.
Bitte planen Sie ein, rechtzeitig vor Ort zu sein, um Warteschlangen zu vermeiden.
Bitte beachten Sie unsere Hygiene- und Schutzmaßnahmen: Um im Verdachtsfall die Nachverfolgung der Infektionskette sicherstellen zu können, sind wir verpflichtet, eine Gästeliste zu führen. Deshalb bitten wir Sie, bei der Anmeldung Ihren Namen, Ihre Anschrift, Ihre Telefonnummer und E-Mail-Adresse zu hinterlegen. Beim Besuch sind alle Gäste verpflichtet, ihren Ausweis mitzuführen. Die Gästelisten führen wir nach Art. 5 DSGVO unter Einhaltung datenschutzrechtlicher Grundsätze und bewahren sie für vier Wochen auf.
Tragen Sie während Ihres gesamten Besuchs eine FFP2-Maske.
Bitte halten Sie ausreichend Abstand zu den anderen Menschen ein.
Bitte folgen Sie den Anweisungen des Einlass- und Aufsichtspersonals.




Informationen

Datum: Do 19 Aug 2021

Uhrzeit: von 20:00 bis 21:30

Organisiert von : Istituto Italiano di Cultura di Berlino

Eintritt : Frei


2933