Diese Website verwendet Cookie, um eine nutzerfreundliche Benutzung zu ermöglichen. Durch Fortfahren akzeptieren Sie die Verwendung unsererseits von Cookies. OK

Opera opera. Allegro ma non troppo. 2° Artist's Talk: Con Rosa Barba, Pierluigi Ledda, Eleonora Farina

Datum:

21/07/2022


Opera opera. Allegro ma non troppo. 2° Artist's Talk: Con Rosa Barba, Pierluigi Ledda, Eleonora Farina

Für die Ausstellung Opera Opera. Allegro ma non troppo. Contemporary Art from the MAXXI Collection hat die in Berlin lebende Künstlerin Rosa Barba in Kooperation mit dem Archivio Storico Ricordi / Bertelsmann und dem MAXXI eine neue Arbeit geschaffen. Die Künstlerin und Filmemacherin setzt sich mit dem Film als Skulptur auseinander und sucht insbesondere einen konzeptionellen Ansatz für ihre Arbeit mit diesem Medium. Pierluigi Ledda, Direktor Archivio Storico Ricordi, Mailand, Eleonora Farina und Rosa Barba sprechen über das neue Werk NO – Orchestra with tape. Der Talk wird moderiert von Svenja Reichenbach (PalaisPopulaire).
 
Donnerstag, 21. Juli 2022
19:00 Uhr
Artist's Talk
Mit Rosa Barba, Pierluigi Ledda und Eleonora Farina
Moderation: Svenja Reichenbach (PalaisPopulaire)

PalaisPopulaire, Unter den Linden 5, 10117 Berlin
db-palaispopulaire.de

Rosa Barba ist eine Künstlerin und Filmemacherin, die in ihrem Werk eine Balance zwischen Konzeptualismus und einer ausgesprochen persönlichen Vision findet. Sie verbindet Filme, Skulpturen, Installationen, Live-Performances, Texte und Publikationen, die auf den materiellen und konzeptionellen Qualitäten des Kinos beruhen. Ihre Arbeiten wurden weltweit in renommierten Institutionen und auf Biennalen ausgestellt und sind in zahlreichen internationalen Sammlungen vertreten.
 
Pierluigi Ledda, Kulturmanager und Musiksammler, ist seit 2011 Geschäftsführer des Archivio Storico Ricordi, eines weltweit bekannten Musikarchivs. Er ist Dozent für Musikmanagement an der IULM in Mailand und hielt Vorträge über Klangarchive und Musikveranstaltungen.
 
Präsenzveranstaltung 
 
Auf Englisch

Eintritt: € 9; ermäßigt € 6
Entrittskarten sind online auf der Webseite des PalaisPopulaire und an der Kasse erhältlich →
db-palaispopulaire.de

In Zusammenarbeit mit dem PalaisPopulaire, dem Archivio Storico Ricordi/Bertelsmann und dem MAXXI, Museo Nazionale delle Arti del XXI secolo di Roma.

Ausstellung
Opera Opera. Allegro ma non troppo. Contemporary Art from the MAXXI Collection
27. April - 22 August 2022
PalaisPopulaire, Unter den Linden 5, 10117 Berlin
Info: db-palaispopulaire.de





Informationen

Datum: Do 21 Jul 2022

Uhrzeit: von 19:00 bis 20:00

Organisiert von : Istituto Italiano di Cultura di Berlino

Eintritt : kostenpflichtig


Tags:

Kunst

3045