Diese Website verwendet Cookie, um eine nutzerfreundliche Benutzung zu ermöglichen. Durch Fortfahren akzeptieren Sie die Verwendung unsererseits von Cookies. OK

Traduzione

 

Traduzione

Termine und angebotene Kurse entnehmen Sie bitte der aktuellen Informationsbroschüre über das Kursangebot des Italienischen Kulturinstituts.


Programm                                                                                                                         

Kursprofil: Der Kurs wendet sich in der Regel an Teilnehmer/innen, die auf einen längeren Italienaufenthalt zurückblicken können oder bereits über sehr gute Kenntnisse der italienischen Sprache und Kultur verfügen, die sie weiterhin ausbauen und trainieren möchten.
Im Bereich des Sprechens wird ein besonderes Augenmerk auf alle Ausdrucksformen gelegt, die auf Gewandtheit und Genauigkeit im diskursiven Gespräch angelegt sind, wie etwa die Formulierung von Hypothesen oder die Bewertung von Meinungen, wobei die ganze Variationsbreite des Ausdrucks von Sicherheit/Unsicherheit, Überzeugung/Zweifel usw. behandelt werden soll.
Im Bereich des Schreibens zielen die Kursaktivitäten darauf ab, verschiedene Textsorten wie Resümees persönliche Berichte oder Artikel zu verfassen.
Das Leseverstehen wird an Texten unterschiedlicher Länge und Schwierigkeitsgrade geübt. Dabei bietet sich den Teilnehmern(-innen) die Möglichkeit, die bereits erworbenen Lesetechniken anzuwenden, wobei sie sich auf die Aspekte der Kohärenz und Stimmigkeit und auf verschiedene stilistische Register konzentrieren.
Das Hörverstehen wird hingegen an authentischen Mitschnitten von Rundfunk- und Fernsehsendungen, Filmausschnitten, Werbungen usw. trainiert, dies mit dem Ziel, die Teilnehmer(innen) mit der ganzen Breite regionaler Varianten und sprachlicher Register vertraut zu machen.
 
Die Einbringung der ausgewählten skizzierten Text- und Mediensorten dient zudem als Ausgangspunkt für den Ausbau des Wortschatzes und grammatische Vertiefungen.
Die Aneignung der Fertigkeiten auf dem Niveau C1 gilt als grundlegend für die erfolgreiche Ablegung der von der Università per Stranieri di Siena ausgegebenen Prüfung CILS Tre (2 Prüfungstermine im Jahr: s. Abschnitt „Zertifikate“).

Kursinhalte: Der Kurs trainiert Sprachhandlungen und pragmatische Fertigkeiten sowie grammatische, lexikalische, die italienische Kultur betreffende und phonetische Kenntnisse bzw. Kompetenzen an Hand authentischer Materialien sowohl schriftlicher wie auch audiovisueller Art.

25