Diese Website verwendet Cookie, um eine nutzerfreundliche Benutzung zu ermöglichen. Durch Fortfahren akzeptieren Sie die Verwendung unsererseits von Cookies. OK

Niveaus

 

Niveaus

Die Kursgliederung am Italienischen Kulturinstitut orientiert sich an der Differenzierung der Sprachfertigkeiten anhand der jeweils bereits vorhandenen Kompetenzen („Kann-Bestimmungen“), wie sie der “Gemeinsame Europäische Referenzrahmen für Sprachen“ (GER) des Europarates vorsieht. Der GER legt drei grundlegende Niveaustufen fest:

A: Elementare Sprachverwendung
B: Selbstständige Sprachverwendung
C: Kompetente Sprachverwendung

Diese Niveaustufen sind in unseren Sprachkursen folgendermaßen unterteilt:

Das Niveau A (Grundstufe) gliedert sich in vier aufeinanderfolgende Kurse: A1.1 (absolute Anfänger) A1.2, A2.1 und A2.2.
Das Niveau B1 (Mittelstufe), das die komplexeren Bereiche der italienischen Grammatik beinhaltet, ist in drei aufeinanderfolgende Kurse unterteilt: B1.1, B1.2, B1.3

Damit bieten wir in unseren Kursen die Möglichkeit, relativ schnell die Grundlagen der italienischen Grammatik zu erlernen. Die Stundenzahl ist dabei so berechnet, dass eine Wiederholung und Festigung der erlernten Inhalte dennoch stets möglich ist.

Mit einem abgeschlossenen Niveau B1 haben Sie die italienische Grammatik bereits einmal ganz kennengelernt. Für eine kompetente Sprachverwendung ist es natürlich notwendig, dieses Erlernte anzuwenden und spontan umsetzen zu können, um zu einer flüssigen und korrekten Ausdrucksweise in Wort und Schrift zu gelangen. Dies üben Sie in den Oberstufenkursen des Niveaus B2, die bei uns wiederum in drei aufeinanderfolgende Abschnitte unterteilt sind: B2.1, B2.2, B2.3.

Das Sprachniveau C1 beschreibt sehr fortgeschrittene Kompetenzen. Wie in den Kursen des B2-Niveaus besteht auch hier Gelegenheit zur Wiederholung und Übung schwieriger Grammatikinhalte, im Vordergrund steht jedoch die Perfektionierung der mündlichen und schriftlichen Ausdrucksfähigkeit, die Betrachtung der Feinheiten der italienischen Sprache und die freie Diskussion über aktuelle Themen. Vereinbaren Sie eine Probestunde, um die für Sie passende C1-Gruppe zu finden!

Das Niveau C2 bezeichnet schließlich eine sprachliche Kompetenz, die in etwa der eines muttersprachlichen Sprechers entspricht.


29