Istituto Di Cultura - Berlino

#WundeErde SEQUENZA SISMICA Fotoausstellung und Vortragsreihe, 24. OKT - 19. DEZ 2019

Veranstaltungen

#WundeErde SEQUENZA SISMICA - Fotoausstellung
#WundeErde SEQUENZA SISMICA - FotoausstellungDo 24 Okt 2019 → Do 19 Dez 2019

Werke von  Alicja Dobrucka, Hallgerður Hallgrímsdóttir, Naoki Ishikawa, Tomoko Kikcuhi, Eleonora Quadri, Olivier Richon, Valentina Sommariva und Daniele Ferrero & Roberto Rabitti. AusstellungseröffnungDO 24. OKT - 19.00 Uhr Mit Daniele Pitteri, Direttore Generale der FONDAZIONE MODENA ART...

Weiter lesen
Italian Film Festival Berlin dal 13 al 17 novembre 2019
Italian Film Festival Berlin dal 13 al 17 novembre 2019 Mi 13 Nov 2019 → So 17 Nov 2019

Il cinema italiano torna protagonista nella capitale tesca!  Bereits zum sechsten Mal findet das Italian Film Festival vom 13. bis 17. November in der Kulturbrauerei in Berlin-Prenzlauer Berg statt, zu dem wieder namhafte Gäste aus Italien erwartet werden. Zahlreiche Filmschaffende sind eingeladen und stellen ihre a...

Weiter lesen
#bambini: Visitiamo la mostra SEQUENZA SISMICA Per bambini tra 6 e 12 anni
#bambini: Visitiamo la mostra SEQUENZA SISMICA Per bambini tra 6 e 12 anniSa 16 Nov 2019

Venite al nostro Istitituto per visitare insieme a Eva Spagna la nostra mostra SEQUENZA SISMICA: Cosa succede quando trema la terra? In occasione del progetto Sequenza Sismica, sette artisti di provenienza internazionale sono stati invitati a lavorare in Italia e a raccontare i terremoti che hanno colpito il nostro Paese...

Weiter lesen
#WundeErde WISSENSCHAFT UND PRÄVENTION. Vortrag von Angelo Strollo (Helmholtz-Zentrum Potsdam – Deutsches GeoForschungsZentrum GFZ)
#WundeErde WISSENSCHAFT UND PRÄVENTION. Vortrag von Angelo Strollo (Helmholtz-Zentrum Potsdam – Deutsches GeoForschungsZentrum GFZ)Mo 18 Nov 2019

Warum hat Italien ein vergleichsweise hohes Erdbebenrisiko und warum richten Erdbeben in Italien immer noch große Schäden an? Was leistet die Wissenschaft und welche Technologien stehen für die Prävention zur Verfügung? Ausgehend vom Standpunkt, dass nicht die Erdbeben der Grund für die Sch&...

Weiter lesen
Settimana della cucina italiana - Il gusto come compito: educarsi al gusto come impegno infinito
Settimana della cucina italiana - Il gusto come compito: educarsi al gusto come impegno infinitoDo 21 Nov 2019

GESCHMACK ALS AUFGABE. Die Erziehung des Geschmacks als unendliche Aufgabe.Vortrag von Nicola Perullo (Università degli Studi di Scienze Gastronomiche, Pollenzo)  Die Woche der italienischen Küche ist ein Projekt des Italienischen Außenministeriums in Zusammenarbeit mit dem Bildungsministerium und dem Landwirt...

Weiter lesen
#WundeErde REKONSTRUKTION, RESTAURIERUNG, WIEDERAUFBAU? Podiumsdiskussion
#WundeErde REKONSTRUKTION, RESTAURIERUNG, WIEDERAUFBAU? PodiumsdiskussionSo 24 Nov 2019 → Mo 25 Nov 2019

Mit: Annegret Burg (Fachhochschule Potsdam), Davide Lacagnina (Università degli Studi di Siena), Francesco Erbani (Journalist) und Giovanni Pietro Nimis (Architekt, Udine)Ausgehend von der teils heftig geführten Debatten in den italienischen Medien anlässlich des 20. Jahrestages des Erdbebens vonGibellin...

Weiter lesen
HEINRICH MYLIUS (1769–1854). Ein europäischer Bürger zwischen Frankfurt am Main und Mailand
HEINRICH MYLIUS (1769–1854). Ein europäischer Bürger zwischen Frankfurt am Main und MailandDo 28 Nov 2019

Das Deutsch-Italienische Zentrum, Villa Vigoni möchte mit seinem Jahres-Fokus 2019 eine Verbindung zwischen der europäischen Gegenwart und Heinrich Mylius herstellen. Der Brückenschlag zwischen aktuellen Themen und dem Gedenken an den „Gründervater“ der Villa Vigoni, dessen Geburtstag sich 2...

Weiter lesen
#FeritaTerra LEBENSERFAHRUNG ERDBEBEN. Vortrag von Andrea Tagliapietra (Università Vita-Salute San Raffaele di Milano)
#FeritaTerra LEBENSERFAHRUNG ERDBEBEN. Vortrag von Andrea Tagliapietra (Università Vita-Salute San Raffaele di Milano)Mo 2 Dez 2019

Eine Philosophie der KatastropheDer Begriff Katastrophe bezeichnet die Erfahrung einer plötzlichen und desaströsen Veränderung des Zustands der Dinge. Erdbeben zeigen ein authentisches Antlitz der Katastrophe als Erfahrung, sich in der Gewalt unermesslicher, chaotischer Kräfte zu befinden, und, obwohl he...

Weiter lesen
#WundeErde Führung durch die Ausstellung SEQUENZA SISMICA
#WundeErde Führung durch die Ausstellung SEQUENZA SISMICA Mo 2 Dez 2019

Führung durch die Ausstellung SEQUENZA SISMICA mit Ivan Brambilla MO 02. DEZ., 17.30 Uhr Anmeldung erbeten: antwort.iicberlino@esteri.it Auf Deutsch und Italienisch #WundeErde #FeritaTerra Ausstellungsdauer: bis 19. DEZ Öffnungszeiten: MO., DI., FR. 10.00-14.00, MI., DO. 10.00-16.00 und während der Abendver...

Weiter lesen
Vado verso dove vengo. Dokumentarfilm
Vado verso dove vengo. DokumentarfilmDo 5 Dez 2019

Storie di partenze e ritorni nell’itali dei margini (2019, 63 minuti - Ita /Eng) Projekt im Rahmen von Storylines - The Lucanian Ways,  und Matera 2019, Capitale Europea della Cultura  Co-produziert von: Fondazione Matera-Basilicata2019  Associazione Youth Europe Service Co-finanziert von:  Lucan...

Weiter lesen
Tosca. Liveübertragung der Premiere aus dem Teatro alla Scala auf RAI
Tosca. Liveübertragung der Premiere aus dem Teatro alla Scala auf RAI Sa 7 Dez 2019

Giacomo Puccini TOSCA  Dauer: 2 Stunden und 25 Minuten inkl. Pause  SA 7. DEZ, 18.00 Uhr Einlass ins Italienische Kulturinstitut ab 17.30 Uhr Coro e Orchestra del Teatro alla Scala Neue Produktion des Teatro alla Scala Dirigent Riccardo Chailly Regie Davide Livermore Bühnenbild Giò Forma Kostüme G...

Weiter lesen
22. Cinema! Italia! - Tournee
22. Cinema! Italia! - TourneeDo 12 Dez 2019 → Mi 18 Dez 2019

Unter der Schirmherrschaft des italienischen Botschafters in Deutschland, S.E. Luigi Mattioli.   Bereits zum 22. Mal lädt die Cinema Italia-Tournee zu sechs aktuellen italienischen Filmen ein, die in der Originalfassung mit deutschen Untertiteln präsentiert werden. In 37 deutschen Städten, von L...

Weiter lesen
Poetische Überschreibungen - Palinsesti romani
Poetische Überschreibungen - Palinsesti romaniMo 16 Dez 2019

mit Christian Vater (Autor, Berlin) und T.G . Vömel (Autor, Berlin) Lesung: Elettra De Salvo (Schauspielerin) Moderation: Sven Grünwitzky (Kunstwissenschaftler, Berlin) Kaum ein anderer Ort als Rom, die Ewige, lässt sich besser als Palimpsest, als immer wieder überschriebene Stadt lesen: Ständig ...

Weiter lesen