Istituto Di Cultura - Berlino

Veranstaltungen

Retrospektive Pietro Germi - Programm
Retrospektive Pietro Germi - ProgrammFr 18 Mai 2018 → Do 31 Mai 2018

Anlässlich der PRIMA SETTIMANA DEL CINEMA ITALIANO NEL MONDO 2018                                         Pietro Germi (1914–1974) war eine der h...

Weiter lesen
Retrospektive PIETRO GERMI: Un maledetto imbroglio - Unter glatter Haut
Retrospektive PIETRO GERMI: Un maledetto imbroglio - Unter glatter HautSa 19 Mai 2018 → Sa 26 Mai 2018

UN MALEDETTO IMBROGLIO (Unter glatter Haut, Italien 1959 | 19. & 26.5.) Ein maskierter Räuber stiehlt aus der Wohnung des Commendatore Anzaloni wertvollen Schmuck. Kurz darauf wird im gleichen Haus die attraktive Liliana Banducci ermordet. Der mit der Aufklärung der Verbrechen beauftragte römische Komm...

Weiter lesen
Retrospektive PIETRO GERMI: Il ferroviere - Das rote Signal
Retrospektive PIETRO GERMI: Il ferroviere - Das rote SignalSo 20 Mai 2018 → Sa 26 Mai 2018

Der 50-jährige römische Lokomotivführer Andrea Marcocci (Pietro Germi) übersieht nach einem Personenunfall ein Haltesignal. Die anschließende gesundheitliche Untersuchung des trinkfesten und herzkranken Andrea führt zu seiner Versetzung auf eine Rangierlok. Durch die Degradierung gekränk...

Weiter lesen
Retrospektive PIETRO GERMI: Sedotta e abbandonata - Verführung auf Italienisch
Retrospektive PIETRO GERMI: Sedotta e abbandonata - Verführung auf ItalienischSo 20 Mai 2018 → Di 29 Mai 2018

Während der Rest der Familie an einem heißen sizilianischen Sommertag Mittagsschlaf hält, verführt der Student Peppino die jüngere Schwester seiner Verlobten Matilde, die 16-jährige Agnese (Stefania Sandrelli). Die von ihren misstrauischen Eltern angeordnete gynäkologische Untersuchung s...

Weiter lesen
Retrospektive PIETRO GERMI: Alfredo, Alfredo
Retrospektive PIETRO GERMI: Alfredo, AlfredoMo 21 Mai 2018 → Do 31 Mai 2018

ALFREDO, ALFREDO (Italien/F 1972 | 21. & 31.5.) Zehn Jahre nach DIVORZIO ALL’ITALIANA mussten keine Mordpläne mehr geschmiedet werden, um sich vom Ehepartner trennen zu können. Im Dezember 1970 wurde das italienische Scheidungsgesetz verabschiedet. Pietro Germis letzter Film beginnt vor dem Scheidungsrichter, ei...

Weiter lesen
Retrospektive PIETRO GERMI: Signore e signori
Retrospektive PIETRO GERMI: Signore e signoriMi 23 Mai 2018 → So 27 Mai 2018

SIGNORE E SIGNORI (Aber, aber, meine Herren …) bildet zusammen mit DIVORZIO ALL’ITALIANA und SEDOTTA E ABBANDONATA eine Art satirische Trilogie über die Liebes- und Ehemoral in der italienischen Provinz. Spielten die beiden vorangegangenen Filme in Sizilien, fächert SIGNORE E SIGNORI das Gesellscha...

Weiter lesen
Live-Streaming STABAT MATER di Gioachino Rossini. Teatro Comunale di Bologna
Live-Streaming STABAT MATER di Gioachino Rossini. Teatro Comunale di BolognaDo 24 Mai 2018

Aus dem historischen Saal, in dem das Werk zum ersten Mal aufgeführt wurde, der Sala dello Stabat Mater der Biblioteca dell'Archiginnasio in Bologna, übertragen wir live eines der Meisterwerke Rossinis und der Musik schlechthin. Geleitet wird das Konzert von Dirigent Michele Mariotti. Ausführende sind Yol...

Weiter lesen
Retrospektive PIETRO GERMI: L'immorale - Unmoralisch lebt man besser
Retrospektive PIETRO GERMI: L'immorale - Unmoralisch lebt man besserDo 24 Mai 2018

In der Weiterführung seiner sozialkritischen Liebeskomödien karikiert Pietro Germi bürgerliche Konventionen in einem musischen bildungsbürgerlichen Milieu: Sergio Masini (Ugo Tognazzi), ein prominenter Violinist Mitte 40, hat sich in die 20-jährige Harfenistin Marisa (Stefania Sandrelli) verliebt und...

Weiter lesen
Retrospektive PIETRO GERMI: Gioventù perduta - Verlorene Jugend
Retrospektive PIETRO GERMI: Gioventù perduta - Verlorene Jugend Fr 25 Mai 2018

Der 19-jährige Stefano, Sohn eines Hochschulprofessors, ist der Anführer einer kriminellen Bande von Studenten, bei deren letztem Raubüberfall ein Mensch erschossen wurde. Inspektor Mariani (Massimo Girotti) ist ihnen auf der Spur und verdächtigt Stefano, will aber aus Befangenheit seinen Job kü...

Weiter lesen
Retrospektive PIETRO GERMI: La città si difende - Jagd ohne Gnade
Retrospektive PIETRO GERMI: La città si difende - Jagd ohne GnadeFr 25 Mai 2018

Armut und Hunger treiben vier Männer dazu, die Stadionkasse während eines Fußballspiels in der römischen Peripherie zu rauben. Auf der Flucht vor der Polizei trennen sich die Vier. Einer von ihnen, der ehemals erfolgreiche Fußballspieler Paolo (Renato Baldini), der nach einem Beinbruch nicht mehr...

Weiter lesen
Chitarra sola: Mario Castelnuovo-Tedesco e lo stile italiano
Chitarra sola: Mario Castelnuovo-Tedesco e lo stile italiano Mo 28 Mai 2018

Konzert von Luigi Attademo. Im Gedenken an den 50. Todestag von Mario Castelnuovo-Tedesco. Werke von Mario Castelnuovo-Tedesco, Niccolò Paganini und Domenico Scarlatti Mario Castelnuovo-Tedesco (1895 – 1968) studierte ab 1909 am Konservatorium von Florenz bei Ildebrando Pizzetti (Komposition) und Edgardo de...

Tags:

Konzert

Weiter lesen
Retrospektive PIETRO GERMI: In nome della legge - Im Namen des Gesetzes
Retrospektive PIETRO GERMI: In nome della legge - Im Namen des GesetzesMi 30 Mai 2018

Der von Palermo in die sizilianische Provinz versetzte junge Richter Guido Schiavi (Massimo Girotti) stößt bei seinen Ermittlungen zu einem Mordfall auf eine Mauer des Schweigens. Trotz der Erkenntnis, dass im Ort eigene Gesetze gelten und die wenigen offiziellen Gesetzesvertreter – darunter als Chef de...

Weiter lesen
dediKa2018 MICHELANGELO PISTOLETTO  Mostra RIVERBERI E RISPECCHIAMENTI
dediKa2018 MICHELANGELO PISTOLETTO Mostra RIVERBERI E RISPECCHIAMENTISa 2 Jun 2018 → Sa 29 Sep 2018

Hommage an Michelangelo Pistoletto in Berlin - Eine Veranstaltungswoche des Italienischen Kulturinstituts Berlin zu und mit Michelangelo Pistoletto: Neue Installation, Ausstellung, Publikumsgespräch, Film Der Künstler wird bei allen Veranstaltungen anwesend sein. Michelangelo Pistoletto (geb. 1933 in Biella, ...

Weiter lesen
dediKa2018 MICHELANGELO PISTOLETTO Artist Talk
dediKa2018 MICHELANGELO PISTOLETTO Artist TalkSa 2 Jun 2018

ARTIST TALK MIT MICHELANGELO PISTOLETTO UND NIKE BÄTZNER Sa 2. Juni 2018 – 19.00 Uhr Akademie der Künste, Plenarsaal, Pariser Platz 4, 10117 Berlin S+U Brandenburger Tor, Bus 100, 200, TXL Eintritt frei Kartenreservierung: T+49 (0) 30 20057-1000 ticket@adk.de Auf Italienisch und Deutsch mit Simultanüb...

Weiter lesen
dedika2018 MICHELANGELO PISTOLETTO Film
dedika2018 MICHELANGELO PISTOLETTO FilmSo 3 Jun 2018

MICHELANGELO PISTOLETTO FILM VON DANIELE SEGRE So 3. Juni – 11.00 Uhr LichtSpielTHEATER KLICK-O-TONART, Kulmer Str. 20a, 10783 Berlin Regie: Daniele Segre Kamera: Franco Robust 2. Kamera: Emanuele Segre Ton/Musik: Maria Teresa Soldani Italien 2013 – Farbe – Dauer: 54 min. – Originalfassung mit englis...

Weiter lesen