Diese Website verwendet technische, analytische und Drittanbieter-Cookies.
Indem Sie weiter surfen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.

Einstellungen cookies
Header-BildSchlagwort: <span>STORIAESCIENZEUMANE</span>
Eventi
20 Oktober 2023
Chrónos. Zu den Ursprüngen der Zeit

#saggi_scienza Die Reihe Saggi e Scienza lädt hochrangige italienische Wissenschaftler ein, von ihren Forschungen zu erzählen. Der Physiker Guido Tonelli untersucht in seiner jüngsten ins Deutsche übersetzten Veröffentlichung die Ursprünge der Zeit:  Es gibt eine Zeit der Erfahrung, die von Erinnerung und Sehnsucht geprägt ist. Es gibt eine Zeit der großen kosmischen Entfernungen. Und es […]

Weiterlesen
Eventi
5 Mai 2023
Nietzsche nach 1945 – Geschichte und Hintergründe der Colli-Montinari-Ausgabe

#filosofia  Reihe Storie vecchie e nuove. Editoria fra Italia e Germania Nach 1945 gilt Nietzsche als verfemter Autor. Ausgerechnet zwei Italiener, Giorgio Colli und Mazzino Montinari, entschließen sich, den gefährlichen Denker zu rehabilitieren. Ihr Ziel: Nietzsches Nachlass und seine Texte neu zu entziffern, um alle postumen Verfälschungen rückgängig zu machen. In seinem brillant geschriebenen Buch […]

Weiterlesen
Eventi
27 Februar 2023
Die Mitte Europas liegt ostwärts. Deutsche und italienische Perspektiven im Dialog

Eine Begegnung zwischen einem der größten deutschen Historiker Osteuropas und einem der größten italienischen Experten für internationale Beziehungen über Osteuropa, das aus unterschiedlichen, aber komplementären Blickwinkeln gesehen wird. Mit Karl Schlögel, Vittorio Emanuele Parsi  Moderation Stefano Vastano   EinführungMaria Carolina Foi    Karl Schlögel hat u.a. in Moskau und Leningrad studiert und lehrte bis 2013 als Professor für Osteuropäische Geschichte an der Universität Viadrina […]

Weiterlesen
Eventi
13 Januar 2023
Vico: Die Erste Neue Wissenschaft (1725). Deutsche Übersetzung von Jürgen Trabant

Es wäre verkürzt, Vicos Neue Wissenschaft von 1725 nur als eine erste Auflage zu betrachten, denn sie ist ein Werk eigenen Rechts. Sie ist ein Hauptwerk des emblematischen Philosophen Italiens. Jürgen Trabant, renommierter Linguist und anerkannter Vico- Spezialist, hat dieses Werk nun zum ersten Mal ins Deutsche übersetzt.  Vico entwirft hier zum ersten Mal seine […]

Weiterlesen
Eventi
16 Dezember 2022
Wlodek Goldkorn: Wie kann man von der Shoah erzählen? Anlässlich des Internationalen Holocaust-Gedenktags

#memoria_zukunft  Der in Italien lebende Journalist und Autor Wlodek Goldkorn setzt sich in seinen beiden Büchern Il bambino nella neve und L‘asino del Messia mit der eigenen Vergangenheit auseinander. Den Büchern liegen Themen zugrunde, mit denen sich das Gespräch vor allem befassen wird: Wie kann man von der Shoah erzählen? Mit welchen künstlerischen und literarischen […]

Weiterlesen
Eventi
28 Oktober 2022
The Human Computer

#saggi_scienza  Anlässlich der Giornata Nazionale dello Spazio ————- EN The Italian National Space Day on December 16th celebrates the 1964 launch of the S. Marco 1 satellite, which made Italy the third country after the United States and the Soviet Union to place an artificial satellite into orbit. Event at Istituto Italiano di Cultura Friday, […]

Weiterlesen
Eventi
27 Oktober 2022
Tomaso Montanari, Neville Rowley: Piazza della Signoria: eine Metapher aus Stein, Formen und Figuren

#donatello  Vortragsreihe Perspektiven. Donatello in Berlin  Im Rahmen der AusstellungDonatello. Erfinder der Renaissance  02.09.2022 – 08.01.2023 Gemäldegalerie der Staatlichen Museen zu Berlin Vortrag 4  Piazza della Signoria: eine Metapher aus Stein, Formen und Figuren Mit Tomaso Montanari, Neville Rowley EinführungMaria Carolina Foi   Die Piazza della Signoria in Florenz ist eine großartige Metapher (aus Stein, Formen und […]

Weiterlesen
Eventi
27 Oktober 2022
Francesco Caglioti: Donatello und die Renaissance

Sehr geehrte Damen und Herren, aufgrund einer Flugänderung der Fluggesellschaft wird Herr Prof. Caglioti heute leider später als geplant ankommen. Aus diesem Grund müssen wir die heutige Veranstaltung zeitlich auf 20:30 Uhr verschieben. Wir hoffen, dass Sie trotz der späten Stunde teilnehmen können. Danke für das Verständnis. Freundliche Grüße IIC Berlin ——————————— #donatello  Vortragsreihe Perspektiven. […]

Weiterlesen
Eventi
28 September 2022
Dante und Botticelli II – Tagung

#Dante700 Tagung Dante und Botticelli II  organisiert von Cornelia Klettke, Institut für Romanistik der Universität Potsdam 27.-29. 10. 2022  Das Kupferstichkabinett in Berlin beherbergt einen Großteil der Blätter von Botticellis berühmtem Zyklus zur Commedia. Die Tagung fragt nach der delikaten Transformation von Dantes Worten und der Beziehung zwischen den Zeichnungen und anderen Werken des Künstlers. […]

Weiterlesen
Eventi
27 September 2022
Die Genealogie des modernen Blicks: Von Brunelleschi bis Christoph Kolumbus

#donatello  Vortragsreihe Perspektiven. Donatello in Berlin Rahmenprogramm zur Ausstellung Donatello. Erfinder der Renaissance 02.09.2022 – 08.01.2023  Gemäldegalerie der Staatlichen Museen zu Berlin  Vortrag Die Genealogie des modernen Blicks: Von Brunelleschi bis Christoph KolumbusMit Franco Farinelli  Einführung  Maria Carolina Foi, Neville Rowley     Für Christoph Kolumbus erschien die Neue Welt in der Nacht vom 11. auf […]

Weiterlesen