Diese Website verwendet Cookie, um eine nutzerfreundliche Benutzung zu ermöglichen. Durch Fortfahren akzeptieren Sie die Verwendung unsererseits von Cookies. OK

dedika2018 MICHELANGELO PISTOLETTO Film

Datum:

03/06/2018


dedika2018 MICHELANGELO PISTOLETTO Film

MICHELANGELO PISTOLETTO
FILM VON DANIELE SEGRE

So 3. Juni – 11.00 Uhr

LichtSpielTHEATER KLICK-O-TONART,
Kulmer Str. 20a, 10783 Berlin

Regie: Daniele Segre
Kamera: Franco Robust
2. Kamera: Emanuele Segre
Ton/Musik: Maria Teresa Soldani
Italien 2013 – Farbe – Dauer: 54 min. –
Originalfassung mit englischen Untertiteln
Eine Produktion von I Cammelli S.a.s.


Im Anschluss Gespräch mit Daniele Segre und Michelangelo Pistoletto (auf Italienisch und Deutsch)


Als Vertreter eines neuen „Wirklichkeits-Kinos“ zählt der Regisseur Daniele Segre (geboren 1952 in Alessandria) zu den größten Talenten seiner Generation. Nachdem er Pistoletto 2012 zufällig bei einer Pressekonferenz kennengelernt hatte, setzte er sich intensiv mit seiner Kunst und mit seinen ästhetisch-politischen Positionen auseinander. So entstand ein faszinierendes Filmprojekt, das die gemeinsame Überzeugung von der Notwendigkeit sozialen Engagements in den Vordergrund rückt.


Die Kunst hat die Aufgabe, die Übernahme von Freiheit und Verantwortung durch jeden und alle in die Gesellschaft hineinzutragen.
Michelangelo Pistoletto 



In Zusammenarbeit mit:

logo klick


#dedika18
#PistolettoinBerlin

 

 

Informationen

Datum: So 3 Jun 2018

Uhrzeit: von 11:00 bis 13:00

Organisiert von : LichtSpielTHEATER KLICK-O-TONART, Istituto Italian

Eintritt : Frei


2475